Produkte

Siehe +

Klein Geräte

Siehe +

Mittlere Geräte

Siehe +

Schwer Last Geräte

Siehe +

Montage Krane

Siehe +

Berge Krane

Siehe +

Krane für Schiffe

Die Kräne Cormach basieren auf einem Konzept "rechts".

Die Kräne Cormach basieren auf einem Konzept "rechts". Alle Krane Cormach sind auf dem gleichen Konstruktionsprinzip zugrunde:

  • Die Sattelkupplung wird am Kran montiert Basis Cormach Die Konstruktion führt zu der
  • Spannungsverteilung und nicht auf ihre Konzentration
  • Die Struktur der Doppel Kragstütze vertreibt ebenso die Bemühungen und Schock Kopplung auf großen und durch sie auf den Auslegern und dann in den Boden mit dem Chassis, das als Gegengewicht wirkt
  • Die Doppel-Sandwich Doppel Spalte wird berechnet, um Torsionsbeanspruchung durch die
  • Rotation erstellt widerstehen und absorbiert Schock durch plötzliche Bewegungen

Verwendet nur Cormach ein solches System über den Bereich.

Die Struktur mit Cormach fünfte Kolonne von der Mehrheit der Hersteller von Lkw-Ladekran dient nur auf Maschinen der großen Kapazität, verwendet nur Cormach ein solches System über den Bereich. Von diesem Konzept leiten viele weitere Vorteile:

  • Symmetrie in Bezug auf die Drehachse, es gibt keine Arme oder Spalten fehlausgerichtet, führt dies zu einer gleichmäßigen Verteilung der Last auf die Stifte und Buchsen
  • Niedriger Schwerpunkt, weil alle schweren
  • Komponenten sind auf der Ebene der Basis
  • Kontinuierliche Rotation, die Standard 38000 und mehr, und optional auf die kleineren Kranen
  • Arm mit zwei Hubzylindern, die eine optimale
  • Verteilung der Leistung zu bringen
  • Gewicht am Kran, die normalerweise niedriger als bei anderen Kränen der gleichen Klasse ist
  • Der Raum für die Installation von Kranen erforderlich ist weniger Konkurrenten in der gleichen Klasse
  • Die Kontrollen Komponenten sind einfach, da alle Teile leicht zugänglich sind
  • Einfache Wartung, da alle Teile sichtbar, messbar und Verbrauch bis alle alle sind sofort nachvollziehbar verschüttet

OBEN